Bewerbung Checkliste für duales Studium

Die Bewerbungscheckliste für duale Studenten


bewerbung-checkliste-duales-studiumBei einer Bewerbung kann man sich nie sicher sein, ob man an alles gedacht hat.
Das ist ein bisschen wie beim Kofferpacken bevor Du in den Urlaub fährst.

Beim Kofferpacken kann es schon passieren, dass Du an drei verschiedene Sonnencremen gedacht hast, aber die Zahnbürste vergessen hast. Damit Dir das nicht bei Diener Bewerbung für ein duales Studium passiert, haben wir hier eine Checkliste für Deine Bewerbung:

Mit der Bewerbungs-Checkliste gehst Du auf Nummer sicher und kannst Schritt für Schritt prüfen, wie gut Deine Bewerbung für das duale Studium geworden ist.

 

Checkliste – wie Du überzeugst

 

bewerbung-checkliste-duales-studiumStellenanzeige

  • Habe ich die Stellenanzeige genau gelesen und weiß worauf ich mich bewerbe?
  • Zeige ich in Anschreiben und Lebenslauf, das ich mitbringe, was in der Stellenanzeige gefordert wird?

bewerbung-checkliste-duales-studiumMotivation

  • Habe ich gezeigt, dass das duale Studium zu mir passt?
  • Habe ich erklärt, warum ich diesen Studiengang (zum Beispiel BWL) studieren will?
  • Habe ich erklärt, warum ich bei diesem Unternehmen arbeiten will?
  • Kann ich Begeisterung für den dualen Studiengang aus meinem Anschreiben erkennen?

 

bewerbung-checkliste-duales-studiumFähigkeiten & Eigenschaften

 

Kann man in meinem Lebenslauf ein paar der folgenden Eigenschaften herauslesen?

  • Verantwortungsbewusstsein, als Klassensprecher oder in sozialen oder gesellschaftlichen Engagement
  • Fleiß, der sich in Noten oder außerschulischen Aktivitäten wie Leistungssport erkennen lässt
  • Führungsqualität, als Klassensprecher oder Kapitän einer Fußballmanschaft
  • Soziale oder gesellschaftliche Verantwortung, als Engagement in Schulgruppen oder außerhalb
  • Teamfähigkeit, zum Beispiel in Teamsportarten wie Fußball, Basketball oder Eishockey
  • Freude daran, mehr als das erwartete zu machen, was sich in weiteren Aktivitäten und Engagements erkennen lässt
  • Weltoffenheit, zum Beispiel durch einen Schüleraustausch oder soziale Projekte
  • Ehrgeiz, zum Beispiel durch die Teilnahme an einem Wettbewerb, wie der Physik-Olympiade oder ähnlichem.

Hier solltest Du mindestens vier dieser Eigenschaften in Deinem Lebenslauf herauslesen können, damit Du gute Chancen auf ein duales Studium hast. Achte auch darauf, dass Du Punkte, die dem Unternehmen wichtig sind, anbringst. Diese findest Du meist in den Stelllenausschreibungen für duale Studiengänge.

Checkliste – wie Du richtig rüberkommst

 

bewerbung-checkliste-duales-studiumSelbstpräsentation

  • Habe ich mich von meiner besten Seite präsentiert?
  • Bekommt man beim Lesen ein Gefühl davon wer ich bin?

 

bewerbung-checkliste-duales-studiumEhrlichkeit

  • Bin ich in Anschreiben und Lebenslauf ehrlich geblieben?
  • Habe ich irgendetwas wie Noten, Sprachkenntnisse oder Aktivitäten erfunden? In diesem Fall muss ich das auf jeden Fall korrigieren.

 

Checkliste – die Bewerbung abschließen

 

bewerbung-checkliste-duales-studiumHabe ich an alles gedacht?

  • Habe ich alle wichtigen Zertifikate und interessanten Facetten meines Werdegangs erwähnt?
  • Habe ich an alle wichtigen Engagements innerhalb und außerhalb der Schule gedacht?
  • Habe ich auch an alle Wettbewerbe gedacht, bei denen ich mitgemacht habe und einen Preis gewonnen habe?

 

bewerbung-checkliste-duales-studiumDie Qualitätskontrolle

  • Hat jemand anders schon drübergelesen und Lebenslauf und Anschreiben für gut befunden?
  • Hat jemand schon Rechtschreibfehler gesucht und korrigiert?

 

bewerbung-checkliste-duales-studiumBonus Tipp für Deine Bewerbung: Was Du weglassen solltest

  • Habe ich unwichtige Informationen weggelassen, damit sich die Personaler auf die wichtigen Stationen meines Lebenslaufes und die Motivation in meinem Anschreiben konzentrieren können?
  • Unwichtige Infos sind alle Infos, die wenig über Deinen Werdegang, Deinen Charakter und die oben erwähnten Eigenschaften aussagen. Diese solltest Du weglassen. Beispiel sind die Grundschule zu der Du gegangen bist, Deine Lateinnote als Du das Fach abgelegt hast, was Deine Eltern beruflich machen und wo Du im Urlaub warst.

Social Media