Top Adressen für ein duales Studium

 

Diese Partnerunternehmen empfehlen wir euch in München

 

 

 

 

Von dualen Studenten | Für duale Studenten

 

MÜNCHENS BESTE

UNSERE EMPFEHLUNGEN / PARTNERUNTERNEHMEN

Bayern LB

Landesbank Bayern im Herzen von München

 

Top 3 Gründe wieso du hier ein duales Studium machen solltest

 

  1. Lerne Banking bei einer Großbank im Herzen von München, die für ihr familiäres Unternehmensklima bekannt ist.
  2. Aktien handeln, Projekte finanzieren oder der internationale Zahlungsverkehr? Hier kannst du deine Praxiseinsätze auswählen und dich so interessenspezifisch weiterentwickeln.
  3. In Kooperation mit AIESEC kannst du in einem mehrwöchigen Auslandsaufenthalt eine neue Kultur entdecken und an einem gemeinnützigen Projekt mitarbeiten.

Duale Studiengänge im Unternehmen

  • BWL Bank (Link)
  • Wirtschaftsinformatik, Business Engineering (Link)

BEWERBUNG MÖGLICH AB SOFORT

 

 

 

Kommentar von Manu und Flo: Hier hast du die Chance bei einer Großbank im Herzen von München Banking zu lernen. Die Bayern LB hat viel Erfahrung mit der Ausbildung dualer Studenten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Insgesamt bietet die Bank einfach ein tolles Gesamtpaket und erfüllt natürlich unsere Qualitätsansprüche.

Hewlett Packard Enterprise

Weltweit erfolgreiches IT-Unternehmen aus USA

 

Top 3 Gründe wieso du hier ein duales Studium machen solltest

 

  1. Gestalte dein duales Studium selber mit: Suche dir in unserer Datenbank Praxiseinsätze und reale Projekte, die du gerne machen möchtest.
  2. Entwickle dich weiter in einem Projekt an einem der mehr als 100 internationalen Firmenstandorte – ob Silicon Valley, London oder Singapur. Oder entdecke die Welt während eines Auslandstheoriesemesters. Wir fördern beides!
  3. Erweitere deine Stärken durch unsere individuelle Betreuung und lerne Hardware, Software, Beratung, Projektmanagement und Vertrieb von innovativen Produkten und Lösungen aus unserem Firmenverbund kennen.  Hier stehen dir viele spannende und vielversprechende Wege offen. Wir unterstützen dich dabei deine Stärken zu stärken!

Duale Studiengänge im Unternehmen

  • Angewandte Informatik (Link)
  • Wirtschaftsinformatik, Application Management (Link)
  • Wirtschaftsinformatik, International Management for Business and Information Technology (Link)
  • Wirtschaftsinformatik, Sales und Consulting (Link)

BEWERBUNG MÖGLICH AB SOFORT

 

 

Kommentar von Manu und Flo: Bei HPE bist du bei einem internationalen IT-Unternehmen und hast eine sehr große Auswahl an möglichen Jobs und Praxisphase: vom Marketing oder Beratung bis hin zur Entwicklung eines neuen Produktes. Du lernst hier wertvolle Skills für deine Zukunft. Keine Angst vor Wirtschaftsinformatik: du musst keine Programmierkenntnisse mitbringen oder ein Computerfreak sein. Begeisterung für digitale Technik reicht – den Rest bringt dir HPE bei

 

 

KNORR-BREMSE

Weltweit führender Hersteller von Bremssystemen und Sub-Systemen für Schienen und Nutzfahrzeuge

 

Top 3 Gründe wieso du hier ein duales Studium machen solltest

 

  1. Finde heraus, was dir Spaß macht. Du hast die Freiheit, dir Praxisaufenthalte selbst zu organisieren, kannst mitbestimmen, was du lernen willst und wo du später arbeitest.
  2. USA, Australien oder China – Arbeite 6 Monate an einem von über 100 Standorten in über 30 Ländern weltweit mit Ausbildungs-vergütung und Zuschuss.
  3. Du lernst bei Knorr-Bremse das Ingenieurhandwerk bei einem erfolgreichen Traditionsunternehmen und Weltmarktführer.

Duale Studiengänge im Unternehmen

  • Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik und mechatronische Systeme (Link)
  • Maschinenbau, Fahrzeug-System-Engineering (Link)
  • Wirtschaftsinformatik, Business Engineering (Link)
  • Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeug-System-Engineering, Technisches Management (Link)

BEWERBUNG MÖGLICH AB JULI

 

Kommentar von Manu und Flo: Knorr-Bremse ist ein weltweit erfolgreiches Industrieunternehmen mit unterschiedlichsten High-Tech-Produkten: von Klimasystemen für Züge bis hin zu Bremsassistenten von LKWs. Hier kannst du selber deine Praxisphasen sowie deinen Auslandsaufenthalt organisieren und so deine berufliche Entwicklung von Anfang an mitsteuern. Hier wirst du zum Ingenieur für High-Tech-Produkte ausgebildet.

MTU Aero Engines

Weltweit erfolgreicher Triebwerkshersteller

 

Top 3 Gründe wieso du hier ein duales Studium machen solltest

 

  1. Hier dreht sich alles um die Luftfahrt-Motoren der Zukunft. Lerne das Einmaleins der Produktion von High-Tech-Produkten bei einem weltweit erfolgreichen deutschen Luftfahrtunternehmen.
  2. MTU Aero Engines bietet dir die richtige Mischung aus Traditionsunternehmen und modernem Luftfahrtkonzern.
  3. Hier hast du die Chance, in einem internationalen Umfeld zu lernen. Ein Praxiseinsatz an einem der MTU-Auslandsstandorte gehört im dualen Studium dazu.

Duale Studiengänge im Unternehmen

  • Maschinenbau, Produktion & Management (Link)
  • Maschinenbau, Produktion (Link)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Link)

BEWERBUNG MÖGLICH AB JULI

Kommentar von Manu und Flo: MTU Aero Engines ist ein Top Unternehmen aus der Luftfahrt. Hier arbeitest du an einem spannenden Produkt mit, das Flugzeuge weltweit mit antreibt. Auch hier kannst du bei der Auswahl der Praxisphasen mitreden. MTU ist zudem zurecht bekannt als Arbeitgeber mit sehr guten Arbeitsbedingungen.

 

METHODIK
UNSERE AUSWAHL

 

So wählen wir unsere Partner-Unternehmen aus

 

Unsere Standards

Wir arbeiten nach dem Win-Win-Prinzip: Wir empfehlen euch nur Unternehmen, bei denen wir erkennen, dass diese ein deutlich überdurchschnittliches duales Studium bieten. Dafür, dass wir euch diese Unternehmen dann empfehlen, bekommen wir für die Vermarktung der Studiengänge von Top-Unternehmen eine Vergütung durch das teilnehmende Unternehmen.

Unsere Qualitätskriterien: Wir empfehlen nur duale Studienangebote, von denen wir auch selbst überzeugt sind. Als ehemalige duale Studenten wissen wir, was Bewerber für ein duales Studium erwarten. Deshalb haben wir 10 Kriterien ausgearbeitet, anhand derer wir potentielle Kunden vorfiltern. Erfüllen die angebotenen dualen Studiengängen in der Region München mindestens 7 der 10 Kriterien, so können wir den Unternehmen eine Zusammenarbeit anbieten.

 

Qualitätskriterien für Unternehmen

Alle teilnehmenden Unternehmen erfüllen mindestens sieben der zehn nachfolgenden Kriterien:

1. Wir zahlen unseren dualen Studenten Monatsgehälter von mindestens 900 € brutto, oder über 835 € brutto bei mindestens 13 garantierten Monatsgehältern pro Jahr.

2. Unsere dualen Studenten bekommen anspruchsvollere Aufgaben und mehr Verantwortung als unsere Auszubildenden.

3. Unsere Ausbildungspläne und die Einsatzplanung fürs duale Studium unterscheiden sich inhaltlich zu unseren dualen Berufsausbildungen (andere Abteilungen, Projektarbeiten, etc.). Auch auf Wünsche zu Abteilungsaufenthalten unserer dualen Studenten gehen wir ein, wenn es möglich ist.

4. Wir versuchen möglichst viele Theorieinhalte aus dem Studium mit der Arbeit im Unternehmen zu verknüpfen und vice versa (mindestens in schriftlichen Studien- und Abschlussarbeiten).

5. Wir ermutigen unsere dualen Studenten zu Auslandsaufenthalten während des dualen Studiums und unterstützen sie dabei finanziell, mindestens mit der Fortzahlung des Gehalts während des Auslandsaufenthalts.

6. Wir versprechen eine Übernahmegarantie oder eine gesicherte Übernahme bei guten Leistungen.

7. Wir informieren unsere dualen Studenten mindestens 3 Monate vor Studienende darüber, wie ihre Zukunft in unserem Unternehmen aussieht.

8. Unsere dualen Studenten erfahren bereits während des dualen Studiums die wichtigsten Konditionen für ihren anschließenden Berufseinstieg (vertragliche Konditionen, Eingruppierung, Befristung etc.)

9. Wir beziehen unsere dualen Studenten in die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung unserer dualen Studienprogramme mit ein.

10. Für Unternehmen, die duale Studiengänge seit mindestens 2007 anbieten:

Ehemalige, bei uns ausgebildete, duale Studenten arbeiten auch fünf Jahre nach ihrem Studienabschluss noch für unser Unternehmen.

Für Unternehmen, die duale Studiengänge seit 2008 oder kürzer anbieten:

Für die Integration unserer dualen Studenten nach Abschluss des Studiums stehen mindestens zwei der folgenden Instrumente und Maßnahmen bereit:

– Förderung eines nebenberuflichen Masterstudiums (falls noch nicht im dualen Studium erworben),

– aktive Maßnahmen zur Einbindung der dualen Studenten auf geeignete Stellen (wie explizite Ansprache von Führungskräften oder eine Präsentation der dualen Studenten vor Führungskräften),

– die Möglichkeit für eine vorübergehende übergangsmäßige Beschäftigung bis eine passende Stelle verfügbar ist.

Mehr zum Qualitätssiegel Münchens Beste Duale Studiengänge

Der praktische Ausbildungsteil während des dualen Studiums muss zumindest überwiegend im Großraum München absolviert werden können. Der Hochschulort kann auch außerhalb der Region München liegen.

Wir arbeiten nur mit Unternehmen zusammen, die die von uns definierten Mindeststandards für duale Studienprogramme bieten. Die Mindeststandards sind 10 objektive Kriterien, von denen teilnehmende Unternehmen uns die Erfüllung von 7 von 10 der Kriterien zusagen müssen, sodass wir ihnen eine Vermarktung ihrer dualen Studienangebote anbieten können. Bei der von uns veröffentlichten Liste an Studiengängen und Unternehmen besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Das heißt, die von uns als „Einer von Münchens Besten Dualen Studiengängen – von dualen Studenten empfohlen“ ausgezeichneten Studiengänge erfüllen alle mindestens 7 der 10 Teilnahmekriterien. Es besteht weder Anspruch durch uns oder möglicher Teilnehmer darauf, dass alle Unternehmen mit dualen Studiengängen, die diese Qualitätskriterien ebenfalls erfüllen (mindestens 7 von 10) und in München und der Region sitzen, von uns mit diesem Siegel ausgezeichnet werden bzw. wir eine Vermarktung der dualen Studiengänge für diese Unternehmen durchführen. 

Bei den von uns vermarkteten dualen Studiengängen und Unternehmen handelt es sich deshalb um eine Auswahl der besten dualen Studiengänge, die von Unternehmen in München und Region angeboten werden und sich gleichzeitig für eine Vermarktung über unsere Social Media Aktivitäten entschieden haben.